Sparton-Produktionssystem

Das Sparton Production System (SPS) ist unsere Gesamt-Management-Philosophie, eine Anleitung für unsere täglichen Aktivitäten und der Implementierungsplan unseres Geschäfts. Es ist das “Wie”, das uns hilft, unsere Ziele zu verwirklichen und Wert für unsere Kunden zu schaffen. Im Wesentlichen wird alles, was wir als Unternehmen tun, und jede Aktion, die wir durchführen, anhand der sechs Elemente des Sparton-Produktionssystems entsprechend gemessen. Diese Elemente sind:

Image Map

Verpflichtung zur Sicherheit

Sicherheit ist die Grundlage, auf der wir unser Produktionssystem aufgebaut haben. Ohne sie können wir nicht nachhaltig und effizient operieren. Das Sparton Production System enthält mehrere Sicherheitsmodule, wobei hier zwei Beispiele dargestellt werden:
 

Risikoanalyse und -milderung (RAM) Matrix: Eine Likert-Skala wird verwendet, um die Häufigkeit, Wahrscheinlichkeit und Schweregrad von Risiken darzustellen, damit wir die Verletzungen auf dem Produktionsbereich reduzieren können.

Das Tracking von möglichen Unfälle, die man bemerkt hat (PAIN): Mitarbeiter werden aufgefordert, Vorfälle direkt mit den Vorgesetzten zu besprechen, und werden auch gebeten, ein PAIN-Formular einzureichen – auch wenn der Vorfall addressiert wurde. Eindeutige Tracking-Nummern sind jedem Vorfall zugeordnet und eine wesentliche Anzahl von Meldungen können wiederkehrende Sicherheitsprobleme aufdecken.

 

Nächste >

Fortlaufende Anstrengung für Kostensenkungen

Als Vertragshersteller für Hunderte von Kunden streben wir nicht nur die Verbesserung unseres Ergebnisses sondern auch des Kundenergebnisses an. Wir tun dies durch kontinuierliche Beseitigung von Ineffizienzen und Unnötigem in jedem Betriebsablauf, in Forschung und Entwicklung sowie Engineering und Fertigung. Dies wird in drei Bereiche unterteilt:
Fertigung, Ingenieurwesen und Strategie: dies umfasst Module für Fertigungsunterstützungsprozesse wie schlanke Unternehmensplanung, Genehmigungsprozesse von Kapitalaufwendungen und Kapazitätsplanung. F & E und Produkttechnik: Hier wird sich auf Prozess- und Produktinnovation sowie Automatisierung und Materialüberwachung fokussiert. Operative Stabilität: Dies umfasst einen Fokus auf die Optimierung und Verfügbarkeit von finanziellen Ressourcen.

 

Nächste >

Das höchste Qualitätsniveau ist garantiert

Wir produzieren Geräte und Produkte für die anspruchsvollsten Kunden in den am höchsten regulierten Märkten, darunter Medizin- & Biotechnologie, Rüstung & Raumfahrt sowie Industrie & Gewerblich. Ihre Standards – und unsere – sind unglaublich hoch. Wir bauen Qualität in jedem Aspekt unseres Unternehmens durch Planung, Kontrolle und kontinuierliche Verbesserung. Wir bemühen uns die best-in-class in den folgenden Katergorin zu werden:
Externes PPM Ausschussrate Nachbearbeitungskosten

 

Nächste >

Lean Inventar und rechtzeitige Lieferung

Bei jeder Lieferung ist es wichtig, die Waren pünktlich an die Kunden anzuliefern. Dies hilft dabei, überschüssiges Inventar zu minimieren, so dass ein Unternehmen sein Finanzmittel besser und effektiver nutzen könnte. Daher produzieren wir nur das, was benötigt wird und dies in einer angemessenen Menge, damit sowohl Sparton als auch unseren Kunden einsparen und profitieren können.

 

Nächste >

Verpflichtung für unsere Mitarbeiter

Ein Bestandteil unseres SPS ist unser flexibles, leistungsfähiges und hochmotiviertes Team. Der Erfolg der Prozesse wäre ohne unsere engagierten Mitarbeiter nicht möglich. Wir sorgen uns daher um eine niedrige Personalfluktuation und geringe Abwesenheit, während eine herausragende Arbeitsleistung gestärkt wird.

 

Nächste >

Fokus auf die Zukunft

Es ist wichtig für Sparton, nicht nur seine derzeitigen Kunden zu bedienen, sondern auch nach einem langfristigem, profitablem und nachhaltigem Wachstum zu suchen. In diesem Sinne suchen wir ständig nach zusätzlichen langfristigen, gegenseitig vorteilhaften und profitablen Geschäftspartnern.

Nächste >