Datenschutzerklärung

Sparton respektiert Ihr Recht auf Privatsphäre. Wenn Sie Sparton Ihren Namen, E-Mail-Adresse, Postanschrift oder Telefonnummer weitergeben, kann Sparton diese Informationen nutzen, um Sie auf Newsletter, White Papers, neue Dienste und andere Informationen aufmerksam zu machen. Wenn Sie nicht möchten, dass Sparton mit Ihnen Kontakt aufnimmt, können Sie sich jederzeit online oder per Telefon abmelden. Sie haben die Möglichkeit, sich jederzeit wieder anzumelden. Sparton verkauft keine Benutzerinformationen an Dritte. Wir müssen eventuell personenbezogene Daten offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Welche Informationen sammeln wir?

Im Allgemeinen sammeln wir lediglich Geschäftsinformationen, die den Aufbau einer tieferen Beziehung mit unseren Kunden und Anbietern oder unsere Dienstleistungen fördern. Auch wenn Sie Sparton kontaktieren, können wir eine Aufzeichnung dieser Kommunikation behalten. Gelegentlich werden wir Benutzer und Besucher bitten, Umfragen durchzuführen, die wir für Forschungszwecke einsetzen, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

“Cookies”

Cookies sind Textinformationen, die die besuchte Webseite über den Webbrowser auf dem Computer platziert. Bei späteren, neuen Besuchen dieser Seite werden diese Informationen wieder aufgerufen und verwendet. Die Verwendung von Cookies macht das Web-Surfen einfacher, indem sie bestimmte Funktionen wie das Speichern von Passwörtern durchführt. Viele betrachten die Verwendung von Cookies als Industriestandard. Unser Geschäft nutzt Cookies, um Ihnen personalisierte Inhalte zu vermitteln und zu verstehen, wie und wie oft Besucher unsere Webseite nutzen. Browser sind normalerweise eingestellt, um Cookies zu akzeptieren. Wenn Sie jedoch keine Cookies erhalten möchten, können Sie die Konfiguration Ihres Browsers ändern, um Cookies zu verweigern. Wenn Sie sich entscheiden, dass Ihr Browser Cookies verweigert, ist es möglich, dass einige Bereiche unserer Webseite nicht wie vorgesehen oder überhaupt funktionieren.

Wie benutzt Sparton Ihre Informationen?

Spartons primäres Ziel bei der Sammlung von Informationen ist es, unseren Nutzern ein besseres Online-Erlebnis zu bieten und unsere Vertriebs- und Marketingaktivitäten zu stärken. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten niemandem ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wir verkaufen, handeln oder vermieten keine personenbezogenen Daten, die Sparton-Nutzer bereitstellen. Wir können jedoch aggregierte Daten über unsere Nutzerpopulation (D.h. die demografische Information über die Region oder den Standort unserer Benutzer) für Werbe- und Marketingzwecke sammeln, um neue Inhalte, Funktionen und Dienste zu testen. Benutzer können uns so viel oder so wenig Informationen zur Verfügung stellen, wie sie wollen, und wir werden uns bemühen, ihre Daten zu schützen. Sparton bietet auch Anmeldeoptionen für Kunden an, damit sie den Verlauf sehen können. Um Zugang zu gewähren, können Clients aufgefordert werden, sowohl Informationen als auch Präferenzen bereitzustellen. Wenn Sie Ihre E-Mail oder Ihre Adresse ändern, wenden Sie sich bitte an Sparton und geben Sie Ihre alten und neuen Adressen ein. Wir können auch andere Firmen anbieten, für uns begrenzte Dienstleistungen zu erbringen. Wenn wir uns dafür entscheiden, werden wir nur die Kundeninformationen zur Verfügung stellen, die für diesen Service erforderlich sind. Sie dürfen diese Informationen nicht anderweitig nutzen.

Sparton kann diese Datenschutzrichtlinie nach Bedarf oder basierend auf Benutzerfeedback aktualisieren.